5 Tipps um den Werkstattwagen einsatzbereit zu machen

Egal ob man sich einen Werkstattwagen für Zuhause oder für die Werkstatt kauft, es kommt nach der Bestellung der Tag an dem dieser geliefert wird. Daher wollen wir ein paar Tipps geben wie nach unserer Erfahrung die Lieferung verlief und welche Schritte notwendig waren bis dieser einsatzbereit war.

Zu Beginn waren wir wie jeder damit beschäftigt uns verschiedene Modelle diverser Hersteller anzuschauen. Dabei mußten wir stets auf unser Budget achten weil dieses nur einen gewissen Rahmen hatte. Dennoch hatten wir nach unserer Recherche den für uns passenden Werkstattwagen gefunden und bestellt.

5 Tipps zum Werkstattwagen Kauf

  • Finanzierung
  • Bevor wir unseren gewünschten Favoriten kauften haben wir uns gefragt wie denn die Lieferung stattfinden würde. Denn unsere Wahl viel auf ein Modell, welches über ein knapp 200 teiliges Sortiment von Werkzeuge verfügte. Schon der Wagen selbst ist ziemlich schwer hinzu kam in unserem Falle noch das enthaltene Werkzeug. Dieses sorgte für ein Gesamtgewicht von über 90 kg. Demnach wurde die Lieferung nicht regulär mit dem Paketdienst dürchgeführt sondern von einer Spedition. Diese benötigt für die eine Terminabstimmung bereits bei Bestellung eine Telefonnummer.
  • Transport

 

Das könnte Dich auch interessieren …